Marcelo Pereira

Marcelo PereiraMeine Sprache ist der Tanz. Ich begann sie zu lernen, als ich 1985 meine Tanzausbildung in Brasilien startete. Tanz ist den Raum begreifen. Tanz ist Kommunikation. Tanz ist Leben.

Deshalb kann jede und jeder tanzen, der sein Leben mit Freude, Bewegung und Glück füllen will. Ich habe für mich diesen Weg gewählt, erhielt 1986 Engagements als Solist beim Ballett Stagium in São Paulo und 1990 in der Jennifer Muller Compagny NY, für die ich auch Rollen kreierte. Ich gastierte von 1993 bis 1997 in verschiedenen Kompanien wie dem Metropolitan-Opera Ballet, dem New York City Opera Ballet und dem Ballet Jazz de Montreal.

Die Arbeit als Choreograf und Dozent für Kompanien in Brasilien (Bolshoi Theater School), Deutschland (Tanzforum), Japan (Tomoko Sato), Island (Islands Ballet) und der Schweiz bereichert mein tänzerisches Schaffen. Während den Spielzeiten 2004-2009 des Stattheaters St.Gallen war ich als Tänzer und Gast-Choreograf in der Tanzkompanie Theater St.Gallen engagiert, habe dieselbe unterrichtet und war Lehrer an der Theatertanzschule. 2009 wurde ich eingeladen das Ballet Cinderella für das Studio de dança in Recife (Brasilien) zu choreografieren und unterrichte momentan wieder an der Colombo dance factory in Zürich.

Nun möchte ich dich mit meiner eigenen Tanzschule begeistern und biete für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ein breites Spektrum an Tanzstilen und Workouts an. Die Details zum Tanz- und Bewegungsangebot findest du unter Stundenplan und Studio.

Weitere Informationen bietet dir auch mein Flyer.

Euer

Marcelos Signature